MULCHER

PANDA CL

The PANDA CL model is designed and manufactured for the maintenance of vegetable crops. Thanks to the PANDA CL, removing leaves from carrots, beets, etc. is possible.

The mulched material is expelled from the sides of the machine by means of an Archimedean screw, leaving the field clean.


The machine is available in the fixed version with three-point connection, the mechanically mobile version with three-point connection, the screw with a crank one, or with hydraulic movement.Furthermore, a third stabilizing wheel can be added (optional).

The standard equipment includes a freewheel multiplier group, two fixed wheels and a back hood that can be opened.

SERIENAUSSTATTUNG:

  • Traktor Anhӓngung Kat.I

  • Ӧlbad-Getriebe mit Freilauf

  • Verstellbare Stützkufe

  • Gezackte Treibriemen

  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln

  • Rotor elektronisch balanciert

  • Rotor Durchmesser 127mm

  • Verstellbare Stützwalze selbstreinigend mit Erdkratzer

  • Walze Durchmesser 134mm

  • Heckklappe für Wartung abnehmbar

  • Gegenschneide

  • Vorschubgeschwindigkeit 45m/sec

NEUARTIGE UND PATENTIERTE ZWEISCHNEIDIGE SCHLEGEL

Hauptvorteile:

  • Doppelte Schneidefläche, sowohl horizontal als auch vertikal

  • Geringerer Luftwiderstand mit verringertem Verbrauch

  • Bessere Widerstandskraft gegen Steine dank besonderer Form am Ansatz


Die Schlegel sind auf Stahlwellen der Qualität 12.9 mit 16 mm Durchmesser montiert und am Rotor mittels Halterungen aus Bohrstahl befestigt.

MAZZETTA.png

ROTORHALTERUNGEN UND KUGELLAGER

 

Die seitlichen Halterungen des Rotors bestehen aus nachbearbeitetem Formstahl, um ein einheitliches Teil ohne Schweißnähte zu erhalten. 

Auf den Halterungen befinden sich die hochqualitativen Doppelrollenlager mit Labyrinthdichtung, also mit doppelten Dichtringen und doppelter Lippe.

DAS GETRIEBE

Das Untersetzungsgetriebe ist von COMER und läuft wie die Antriebswelle komplett in Öl.

Der Seitenantrieb erfolgt über 4 große Zahnriemen, die auf unabhängig voneinander elektronisch gewuchteten Scheiben montiert sind.

GREASING POINT

 

This machine is equipped with a wide range of grease points so that is always efficient.

LACKIERUNG UND VERZINKTE TEILE

Die Lackierung der Maschinen von TIERRE erfolgt mit Epoxi-Pulverlack.
Alle Teile werden vor der Montage im Ofen bei 180°C für 3 Stunden einzeln lackiert.
Dieses Verfahren garantiert die Widerstandsfähigkeit der Maschine gegen Umwelteinflüsse.

Bei der Montage sind die Einzelteile auf ihren Berührungsseiten bereits lackiert, was die Langlebigkeit der Maschine gewährleistet.

Die verzinkten Teile der Maschine werden im Zinkbad bei einer Temperatur von 450°C behandelt.

KONTAKT

CONTACTS

Via Valsugana, 24
35010 Curtarolo (PD) Italy
C.F. e P.IVA IT 0389 1060281

Phone +39 049 9620631
Fax +39 049 557139

commerciale@tierreonline.com
REA 345 184
Nominal capital € 100.000 

© All Rights Reserved by Tierre Group S.r.l

Designed by Yudha Global

NEWSLETTER

Subscribe to keep you always up to date with TIERRE news!

Click here to subscribe!

AKTIE