SCHNEIDEMASCHINE

ALBATROS

Die Schneidemaschine ALBATROS eignet sich ideal zum Grasschneiden, dem Beschneiden von Hecken und der Instandhaltung von großen, nicht bepflanzten Grünflächen.

Vielseitig und robust, gewährleistet sie hohe Arbeitsleistungen unabhängig davon, ob von einem Traktor gezogen oder in Rückwärtsfahrt geschoben.

Mit ihren vielseitigen, robusten Aufbauten ermöglicht die frontale Kombination von ALBATROS und PANTERA eine Vielzahl von Leistungen.

Die besondere Konfiguration des Gerätes erlaubt auch den Einsatz mit Traktoren mittlerer Leistungsfähigkeit.

SERIENAUSSTATTUNG:

  • Traktor Anhängung Kat.3

  • Ölbad-Getriebe mit Freilauf

  • Verstellbare Stützkufe

  • Gezackte Treibriemen

  • Rotor Lager mit doppel-schwankendem Roller

  • Rotor elektronisch balanciert

  • Rotor Durchmesser 194mm

  • Verstellbare Stützwalze selbstreinigend

  • Walze Durchmesser 194mm

  • Heckklappe für Wartung abnehmbar

  • Vorschubgeschwindigkeit 52 m/sec

  • Hydraulische und automatische Sicherheitsverschluss zum Strassen Befahren

  1. Schwimmender Kopf

  2. Stütwalze mit doppelt Etladungs-Stellung

PATENT PENDING.png

ADAPTIVE GEOMETRIE

Das Unmögliche wird einfach.
Ein neues Häckslerkonzept, das die Form der Schneidkammer auf bis zu 12 verschiedene Arten verändern kann.

Jede Schnittkonfiguration passt zu einer anderen Aufgabe, die Maschine erfüllen kann.

GEOMETRIA ADATTIVA.png

Dadurch kann die gleiche Maschine in völlig unterschiedlichen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden.

Von Mähen von Gras bis zum Stutzen oder einfach nur auf offenem Feld.

Dies ist das ADAPTIV-GEOMETRIE-Patent von TIERRE, das in 142 Ländern registriert ist.

NEUARTIGE UND PATENTIERTE ZWEISCHNEIDIGE SCHLEGEL

Hauptvorteile:

  • Doppelte Schneidefläche, sowohl horizontal als auch vertikal

  • Geringerer Luftwiderstand mit verringertem Verbrauch

  • Bessere Widerstandskraft gegen Steine dank besonderer Form am Ansatz


Die Schlegel sind auf Stahlwellen der Qualität 12.9 mit 16 mm Durchmesser montiert und am Rotor mittels Halterungen aus Bohrstahl befestigt.

MAZZETTA.png

MONTAGEMÖGLICHKEIT VERSCHIEDENER SCHNEIDWERKZEUGE

 

Hauptvorteile:
• Y Messer zum schnellen Schneiden und Abladen
• Y Messer und Vertikalmesser zum Zerkleinern

Die Messer sind auf einer speziellen nitrierten Buchse montiert, die ihrerseits auf der Welle sitzt, was den Verschleiß der Messer im Gegensatz zu einer Direktmontage verringert.

ROTORHALTERUNGEN UND KUGELLAGER

 

Die seitlichen Halterungen des Rotors bestehen aus nachbearbeitetem Formstahl, um ein einheitliches Teil ohne Schweißnähte zu erhalten. 

Auf den Halterungen befinden sich die hochqualitativen Doppelrollenlager mit Labyrinthdichtung, also mit doppelten Dichtringen und doppelter Lippe.

ROTORHALTERUNGEN UND KUGELLAGER

 

Die seitlichen Halterungen des Rotors bestehen aus nachbearbeitetem Formstahl, um ein einheitliches Teil ohne Schweißnähte zu erhalten. 

Auf den Halterungen befinden sich die hochqualitativen Doppelrollenlager mit Labyrinthdichtung, also mit doppelten Dichtringen und doppelter Lippe.

ROTORHALTERUNGEN UND KUGELLAGER

 

Die seitlichen Halterungen des Rotors bestehen aus nachbearbeitetem Formstahl, um ein einheitliches Teil ohne Schweißnähte zu erhalten. 

Auf den Halterungen befinden sich die hochqualitativen Doppelrollenlager mit Labyrinthdichtung, also mit doppelten Dichtringen und doppelter Lippe.

DAS GETRIEBE

Das Untersetzungsgetriebe ist von COMER und läuft wie die Antriebswelle komplett in Öl.

Der Seitenantrieb erfolgt über 4 große Zahnriemen, die auf unabhängig voneinander elektronisch gewuchteten Scheiben montiert sind.

LACKIERUNG UND VERZINKTE TEILE

Die Lackierung der Maschinen von TIERRE erfolgt mit Epoxi-Pulverlack.
Alle Teile werden vor der Montage im Ofen bei 180°C für 3 Stunden einzeln lackiert.
Dieses Verfahren garantiert die Widerstandsfähigkeit der Maschine gegen Umwelteinflüsse.

Bei der Montage sind die Einzelteile auf ihren Berührungsseiten bereits lackiert, was die Langlebigkeit der Maschine gewährleistet.

Die verzinkten Teile der Maschine werden im Zinkbad bei einer Temperatur von 450°C behandelt.

KONTAKT

CONTACTS

Via Valsugana, 24
35010 Curtarolo (PD) Italy
C.F. e P.IVA IT 0389 1060281

Phone +39 049 9620631
Fax +39 049 557139

commerciale@tierreonline.com
REA 345 184
Nominal capital € 100.000 

© All Rights Reserved by Tierre Group S.r.l

Designed by Yudha Global

NEWSLETTER

Subscribe to keep you always up to date with TIERRE news!

Click here to subscribe!

AKTIE